Sparkassen-Firmenlauf

50.000 Euro für den Sport in der Region.

Die Gewinnerfirmen des Sparkassen-Firmenlaufs verteilen die Spende. Jeder Sportverein aus der Region kann sich bewerben und einen Teil des Geldes erhalten.

Sportförderung für die Vereine in der Region

Die Sparkasse Paderborn-Detmold unterstützt seit vielen Jahren insbesondere den Breitensport in der Region. In diesem Jahr stellen wir den Vereinen insgesamt 50.000 Euro zur Verfügung. Die Vergabe der einzelnen Spenden bestimmen die Gewinnerfirmen beim Sparkassen-Firmenlauf.

Beim Sparkassen-Firmenlauf haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den heimischen Unternehmen vom 5. bis zum 13. September die Gelegenheit, auf selbstgewählten Strecken zu laufen oder zu walken. Die Einzelergebnisse werden zu einem Teamergebnis zusammengefasst. So entsteht ein Ranking und die Gewinnerfirmen entscheiden, welcher Verein das Geld bekommt.

Was muss ein Verein tun?

  • Jeder Sportverein (Förderung des Sports im Freistellungsbescheid) mit Sitz im Geschäftsgebiet der Sparkasse Paderborn-Detmold kann sich bewerben.
  • Der Verein muss lediglich seine Vereinsdaten mit Logo hochladen.
  • Die Bewerbung ist bis Sonntag, 13. September (23:59 Uhr) möglich.

Was gibt es zu gewinnen?

  • Es stehen insgesamt 50.000 Euro zur Verfügung.
  • Die Gewinnerfirmen dürfen zwischen 500 Euro und 1.500 Euro vergeben.
  • Jeder Sportverein kann bis zu 1.000 Euro erhalten.

Können Vereine auch aktiv mitmachen?

Beim Sparkassen-Firmenlauf sind eigentlich die Unternehmen mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aktiv. Ganz viele Mitglieder in den Sportvereinen arbeiten aber auch in den heimischen Unternehmen. Selbstverständlich dürfen und sollen die Vereinssportler für ihre Firma an den Start gehen, um so das Teamergebnis zu verbessern. Und aus einem tollen Teamergebnis kann dann eine Spende an den Verein entstehen. Die Entscheidung trifft allerdings die Firma.

Spendencode einlösen

1. Code einlösen.   2. Projekte aussuchen.    3. Spendenguthaben verteilen.